Corona Update

Liebe Mitglieder und Freunde des Musikvereins,

für uns alle hat sich die Welt in den vergangenen Wochen komplett verändert. Dies gilt auch für unser Vereinsleben. Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, wie wir in der aktuellen Situation agieren.

Welche Aktivitäten laufen noch?

Die meisten Instrumentallehrer haben inzwischen den Unterricht auf videobasierte Techniken umgestellt, um den Unterricht wie gewohnt am Laufen zu halten. Darüber sind wir sehr froh und möchten uns ausdrücklich bei den Musiklehrern für Ihr Engagement bedanken.

Welche Aktivitäten pausieren zur Zeit?

Die Proben des Jugendorchesters und des Blasorchesters ruhen zur Zeit. Wir hoffen, ab Mai mit Einhaltung gewisser Abstandsregeln eine reduzierte Form der musikalischen Ensemblearbeit wieder aufnehmen zu können. Die geplanten Orchesterfreizeiten mussten wir stornieren, konnten jedoch schon für das Jugendorchestser einen Alternativtermin im Herbst planen.

Welche Veranstaltungen müssen wir komplett absagen?

Da große Veranstaltungen nicht stattfinden können, wird es Sie nicht wundern, dass das Musikfest in der Waldfesthalle (geplant für den 21. Mai) nicht stattfinden wird. Seit der Entscheidung der Bundesregierung von Mittwoch ist jetzt auch klar, dass wir Jazz im Grünen (geplant für den 28. Juni) sowie das Serenadenkonzert am Vortag nicht durchführen können.

Wir machen uns Gedanken, wie wir in kleinerem Rahmen musikalische Veranstaltungen organisieren können. Was davon wirklich realisiert werden kann, hängt vom zukünftigen Infektionsgeschehen ab. Wir halten Sie auf dem Laufenden.