Absage der Kirchenkonzerte 2020

Liebe Freunde des Musikvereins,

aufgrund des Anstiegs der Corona-Infektionszahlen und der ab 02.11. bundesweit geltenden Veranstaltungsbeschränkungen werden die Kirchenkonzerte am 31.10. und 08.11. nicht stattfinden. Wir bedauern, dass die Pandemie erneut zur Absage eines Konzertes führt. Die Musikerinnen und Musiker von Blasorchester und Jugendorchester haben sich in den letzten Monaten intensiv und mit konzentrierter Probenarbeit auf das Konzertprogramm vorbereitet. Damit Sie doch in den Hörgenuss kommen können, arbeiten wir gerade an einem „digitalen Konzert“. Mehr Informationen hierzu werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

 

Kirchenkonzerte

Der Musikverein freut sich, nach monatelanger Zwangspause, Sie zum Kirchenkonzert in St. Jakobus einladen zu dürfen. Es musizieren das Jugendorchester unter der Leitung von Carina Baumann-Laufer sowie das Blasorchester unter der Leitung von Patrick Koch.

Termine:

  • Samstag 31.10.2020 19:00 Uhr
  • Sonntag 8.11.202017:00 Uhr

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular Kirchenkonzert, welches Sie bitte ausgefüllt an kirchenkonzert@mv1974-schifferstadt schicken. Alternativ ist eine telefonische Anmeldung in der Zeit vom 26.10.-30.10. von 9-12 Uhr unter der Rufnummer 0 62 35/58 98 möglich.

Bitte beachten Sie die Corona-Hygieneregeln und tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Corona Update

Liebe Mitglieder und Freunde des Musikvereins,

für uns alle hat sich die Welt in den vergangenen Wochen komplett verändert. Dies gilt auch für unser Vereinsleben. Wir möchten Sie an dieser Stelle informieren, wie wir in der aktuellen Situation agieren.

Welche Aktivitäten laufen noch?

Die meisten Instrumentallehrer haben inzwischen den Unterricht auf videobasierte Techniken umgestellt, um den Unterricht wie gewohnt am Laufen zu halten. Darüber sind wir sehr froh und möchten uns ausdrücklich bei den Musiklehrern für Ihr Engagement bedanken.

Welche Aktivitäten pausieren zur Zeit?

Die Proben des Jugendorchesters und des Blasorchesters ruhen zur Zeit. Wir hoffen, ab Mai mit Einhaltung gewisser Abstandsregeln eine reduzierte Form der musikalischen Ensemblearbeit wieder aufnehmen zu können. Die geplanten Orchesterfreizeiten mussten wir stornieren, konnten jedoch schon für das Jugendorchestser einen Alternativtermin im Herbst planen.

Welche Veranstaltungen müssen wir komplett absagen?

Da große Veranstaltungen nicht stattfinden können, wird es Sie nicht wundern, dass das Musikfest in der Waldfesthalle (geplant für den 21. Mai) nicht stattfinden wird. Seit der Entscheidung der Bundesregierung von Mittwoch ist jetzt auch klar, dass wir Jazz im Grünen (geplant für den 28. Juni) sowie das Serenadenkonzert am Vortag nicht durchführen können.

Wir machen uns Gedanken, wie wir in kleinerem Rahmen musikalische Veranstaltungen organisieren können. Was davon wirklich realisiert werden kann, hängt vom zukünftigen Infektionsgeschehen ab. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Mitteilung

Ab sofort stellt der Musikverein 1974 Schifferstadt e.V. aufgrund der Zuspitzung der Lage durch den Corona-Virus den Probenbetrieb aller Ensembles und Orchester bis zum Ende der rheinland-pfälzischen Osterferien ein.

Dies betrifft:

  • Bläserprojekt
  • Musikalische Früherziehung
  • Mini Band
  • Instrumentalensembles
  • Jugendorchester
  • Blasorchester

Das Jahreskonzert am 4.4.20 kann ebenfalls nicht stattfinden.

Sollten sich Änderungen ergeben, informieren wir Sie über diese Homepage.

Wir bitten um Verständnis.