JiG2018@16:00 – Johannes Engelhardt Quartett

Im Mittelpunkt der Band, die Johannes Engelhardt im Hinblick auf die Abschlussarbeit seines Jazz und Pop-Studiums formte, stehen seine Kompositionen, Songs und Arrangements, die sich um den warmen Stimmklang der Sängerin Juliana Blumenschein, den von Tiefe und Virtuosität gleichermaßen geprägten Stil des Pianisten Paul Janoschka, das interaktive und spannungsreiche Schlagzeugspiel Jonas Kaltenbachs und nicht zuletzt sein eigenes facettenreiches Bassspiel aufbauen.

So werden im Zusammenspiel die Nuancen von solistisch bis zum vollen Quartett-Sound ausgeschöpft, wobei sich Komposition und Improvisation stets ergänzen und vervollständigen. Man darf sich auf neue, frische Musik zwischen Jazz, Pop und allen Zwischentönen – und den ein oder anderen Klassiker in neuem Gewand – freuen.

 

Juliana Blumenschein ………..  vocals

Paul Janoschka …………………  piano

Johannes Engelhardt …………  bass

Jonas Kaltenbach ……………..  drums

https://johannesengelhardt.com/

Veröffentlicht im Bereich: Allgemein

Kommentarfunktion deaktiviert